Unsere Welpen werden in der Wohnküche geboren und wachsen im Haus auf.
Ab der vierten Woche werden sie, soweit es das Wetter zulässt unseren Garten und Hof unsicher machen, die Nächte verbringen sie aber ausschliesslich im Haus.
Wir versuchen unseren Babys den bestmöglichen Start in ihr neues Leben zu geben und werden versuchen sie mit sovielen Alltagssituationen wie möglich bekannt zu machen.
Da bei uns auf dem Hof immer reger Trouble herrscht, werden sie viele Kontakte zu Menschen und anderen Tieren haben. Sie lernen Katzen, Pferde, Enten und Schafe kennen und auch große Maschinen wie Trecker und Mähdrescher werden sie zu sehen und hören bekommen. Kurze Fahrten im Auto und kleine Familienausflüge in die nahegelegene Feldmark gehören natürlich genauso dazu, wie das tägliche Knuddeln und Kuscheln mit uns und den Besuchern.

Die Welpis werden regelmäßig entwurmt und in der 7. Woche augenuntersucht.
Mit 8 Wochen werden sie geimpft und gechipt und freuen sich dann natürlich auf ihre neues zu Hause.

Wir wünschen uns aktive Leute für unsere Welpen. Es ist nicht zwingend erforderlich, dass sie mit den Hunden später hüten (toll wärs natürlich schon) aber eine gewisse Auslastung geistiger und körperlicher Art, wie z. B. Agility oder Obedience sind absolut wünschenswert.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben dann rufen sie uns einfach an

Tel.: 05341-1888604

oder schicken uns eine E-Mail:

info (at ) topinambur-aussies.de