Wir, dass sind mein Mann Burkhard und ich, Nicole. Mit unseren acht Aussies, unseren 2 Pferden Jolly und Paul, unserem Pony Nelly, 3 Miezen,
ca. 50 Schafen und einigem Federvieh leben wir auf einem Bauernhof in einem Dorf Namens Ringelheim am Rande des Vorharzes.

Im Jahre 2004 zog unsere Cookie bei uns ein. Ich wollte einen Hund haben, der mich auf Ausritten begleitet und mit dem ich Agility betreiben kann und Burkhard einen Hund der ihn auf dem Schlepper begleitet und auch mal beim Rüben hacken ;)
Irgendwie kamen wir da auf den
Australian Shepherd.

Es dauerte nicht lange und die AUSSIESUCHT war da. Es musste ein Kennel Name gefunden werden und es lag nahe, das es irgend etwas mit unserer Landwirtschaft und den dazugehörigen Kartoffeln zu tun haben musste. Somit kamen wir auf die Topinamburs ;) eine Kartoffelart aus Nordamerika und ihre Blüten gehören zu den Sonnen/Ringelblumenartigen....also perfekt...Kartoffeln, Ringelheim, Nordamerika :)


2008 gab es den ersten Wurf unter unserem Zwingernamen Topinambur Aussies.


Foto:Stephanie Wendorff

Der Hütevirus hat mich ziemlich schnell erfasst. Ich bilde meine Hunde zu Koppelgebrauchshunden aus, die mir bei der täglichen Arbeit auf unserem Vollerwerbs Hof immer zur Seite stehen. Außerdem werden sie noch hobby mäßig im Agility ausgebildet.

Seid 2007 bin ich Mitglied im WEWASC und nehme mit unseren Hunden regelmäßig an ASCA Hütetrials teil.

Topinambur Aussies ist ein ASCA registrierter Kennel.